Start Über uns Geschichte
Geschichte
ab 2012

Wir wollen weiter unsere MitarbeiterInnen begeistern.

Unsere MitarbeiterInnen begeistern unsere Kundinnen/Kunden.

Begeisterte Kundinnen/Kunden begeistern neue Kundinnen/Kunden.

 

Wir werden weiter alles dafür tun, damit wir weiter so treue MitarbeiterInnen und Kundinnen/Kunden haben, die so viel zu unserem Erfolg beigetragen haben.

 

 

 

2011-2012

Der Geschäftsführer der Technik-Service schließt 2011 und 2012 3 Masterstudien ab. Bei 2 Masterthesen widmet er sich folgenden Themen:

  • "Ansätze des Personalmarketings im hochwertigen Ingenieurdienstleistungsbereich"
  • "Ansätze und Möglichkeiten zur Nutzung der emotionalen Intelligenz und sozialen Kompetenz beim Bewerbungsgespräch. Der Personalist unter dem Aspekt der Personalverknappung an Technikern und Ingenieuren."

Jeweils dargestellt am Beispiel der Technik-Service GmbH.

 

 

Als fünftes Geschäftsfeld und sinnvolle Ergänzung beim „Kampf“ um die besten Ingenieure entwickelt sich die Betriebs- und Personalberatung.

 

Personalmarketing, Coaching, Employer Branding sind nur einige Begriffe.

 

Das Motto lautet: "Der Bewerber ist externer Kunde, der Mitarbeiter ist interner Kunde. Die Werte der Kunden und Mitarbeiter stehen immer mehr im Mittelpunkt."

 

 

 

2001-2010

Aus der "goldenen EDV-Zeit" wird konsequent der Bereich Ausschreibungssoftware forciert. An die 60 namhafte Architekturbüros, Baumeister und Genossenschaften vertrauen bezüglich der Wartung und Beratung Technik-Service.

 

 

 

1992-2000

Technik-Service kristallisiert sich neben dem Technischen Büro als einer der größten Compaq Systempartner in Oberösterreich heraus. Die Symbiose zwischen Konstruktion, Projektunterstützung und CAD Gesamtlösungen wird zum Erfolg.

 

Novell- und Windows NT-Gesamtlösungen mit Vernetzungen von bis zu 250 PC’s überzeugen Kunden wie Hofer/Aldi Österreich, die Ennskraftwerke, Engel (Schwertberg, St. Valentin, Steyr), die Oberösterreichische Gebietskrankenkasse, VOEST-Alpine Industrieanlagenbau, Agrarmarkt Austria und viele andere namhafte Kunden.

 

 

 

 

1986-1992

Bericht im Siemens Nixdorf Informationssysteme Magazin  "Synergie" / September 1991

Neben Konstruktion und Projektunterstützung werden technische Softwarelösungen (CAD) für den Maschinenbau entwickelt.

Neben CAD-Gesamtlösungen für Maschinenbau wird durch die Gewinnung des Präsidenten der Architektenkammer Herrn Dipl.Ing. Schimek als Kunden der CAD-Bereich für Architektur und Baumeister ausgebaut. Die ersten „Vernetzungen mit bis zu 20 Arbeitsplätzen werden realisiert.

 

Zum Vergrößern bitte auf Bild klicken.

 

 

 

 

1981-1985

Neben der Tätigkeit im eigenen Konstruktionsbüro wird die Projektunterstützung ausgebaut. Namhafte Kunden vertrauen Technik-Service.

Zusätzlich ergibt sich ein neuer Zweig: Verkauf von CAD-Gesamtlösungen.Technik-Service schließt Partnerverträge mit AutoCAD, Compaq, HP, ABK usw. ab.

 

 

 

 

1979-1980

Die ersten Kunden für das Konstruktionsbüro werden gewonnen.

  • VOEST-Alpine Industrieanlagenbau
  • GFM Steyr

Innerhalb kürzester Zeit arbeiten 13 Techniker und Ingenieure im eigenen Konstruktionsbüro.

 

 

 

 

1978 Firmengründung Technik-Service GmbH